Baufinanzierung

Der Bau- oder Kauf einer Immobilie ist besonders für die Sicherung der Altersvorsorge sehr begehrt. Die eigenen vier Wände gelten noch immer als gute Altersabsicherung.
Dabei ist die Baufinanzierung in den meisten Fällen die höchste Hürde, die es zu meistern gilt. Nur die wenigsten sind in der Lage, die Immobilienfinanzierung aus eigenen Mitteln zu bewältigen. Der Bauherr, oder Käufer muss sehr genau wissen, wie er seine Baufinanzierung bewältigen will. In der Regel muss zu jeder ordentlichen Baufinanzierung ein detaillierter Finanzierungsplan, wenn möglich vom Fachmann erstellt werden. Besonders wichtig ist es dabei auch zu Beachten, welche Folge- und sonstigen Kosten, wie Erschießungsarbeiten, oder Anschlussbeiträge in die Baufinanzierung einfließen müssen.
Gerade bei einer Baufinanzierung sollte der Finanzierungsplan einem unabhängigen Finanzberater vorgelegt, oder von diesem erstellt werden. Steht der Finanzierungsplan zur Baufinanzierung, dann ist auch bekannt, welche Mittel über Kredit notwendig werden. Mit jedem Immobilienkredit bindet sich der Kreditnehmer sehr lange (oft bis 30 Jahre) an den Kreditgeber. Ein unabhängiger und umfangreicher Kreditvergleich ist oft überlebensnotwendig. Schon kleine Unterschiede sind bei den Summen, die zur Baufinanzierung notwendig sind viel Geld. Hier muss der Bauherr aktuelle Bauzinsen kühl kalkulieren, damit der Traum nicht in einer Zwangsversteigerung endet.

Sehr gute und bequeme Möglichkeiten für einen unabhängigen Vergleich bietet das Internet. In diesem Vergleich sind nicht nur die Banken der Region, sondern zum Beispiel auch die kostengünstigen Direktanbieter mit einbezogen. Über den ersten Vergleich im Internet sollten bei der Baufinanzierung anschließend konkrete Angebote von den günstigsten Bietern abgefordert werden.
Unbedingt ist in diesen Vergleich eine Baufinanzierung über Wohn- Riester mit einzubeziehen. Dadurch wird es sogar möglich, mit staatlichen Fördermitteln, die ähnlich sind wie die Riester Rente, die Baufinanzierung durchzuführen. Hierzu gibt es auch schon günstige zertifizierte Bausparverträge.
Für junge Familien mit Kindern kann es sinnvoll sein, wenn der Hauptverdiener als Sicherheit noch eine Risiko Lebensversicherung abschließt. Damit können im Schadensfall die Hinterbliebenen die Rückzahlung sichern.